Liturgische Dienste

Beratzhausen

Ministranten in der Pfarrei St. Peter und Paul

Ein neues Leitungsteam haben am Ende des Jahres 2021 die Ministranten der Pfarrei St. Peter und Paul gewählt.
In den kommenden zwei Jahren stehen die drei Oberministranten (Jakob Pöppl, Dorothea Hellinger und Vincent Prösl) an der Spitze der Ministranten, die in der Pfarrei aktiv sind.

Nicht mehr im Team sind Johannes Bleicher und Fabio Rohrmeier.

Die Gruppenleiterrunde besteht aus:
– den drei Oberminis: Jakob Pöppl, Dorothea Hellinger und Vincent Prösl
– 1. Kassier: Sarah Niebler
– 2. Kassier: Luisa Frauenknecht
– 1. Schriftführer: Julia Rutz
– 2. Schriftführer: Martin Schmidt

sowie den Beisitzern.

Auf dem Foto: (vordere Reihe) Gemeindereferentin Lea Schaschek, Julia Rutz, Sarah Niebler, Dorothea Hellinger, Pfarrer Johann Christian Rahm
(hintere Reihe) Jakob Pöppl, Martin Schmidt, Vincent Prösl, Luisa Frauenknecht

 

Mesnermesner_beratzhausen_900px

Vordere Reihe von links: Matthias Eichenseher (Chefmesner), Franz Eichenseher, Eduard Hofmeister.
Hintere Reihe von links: Michael Meier, Martin Scheuerer, Christian Scheuerer, Florian Brunner.

 

 

 

 

 

Pfraundorf

In Pfraundorf (kommen aus Ober- und Unterpfraundorf, Schrotzhofen und Gunzenhof) gibt es zur Zeit 29 Ministranten – 16 Mädchen und 13 Jungen im Alter von elf bis 18 Jahren. Diese ministrieren alle in Oberpfraundorf, und wenn in Unterpfraundorf oder Schrotzhofen eine Messe stattfindet, dann werden Ministranten aus diesem Ortsteil eingeteilt. Für Rechberg sind es nochmal elf Minstranten – fünf Mädchen und sechs Jungen, diese werden nur in Rechberg eingeteilt.

oberminis_pfraundorf_600px

Oberministranten: Lena Gleixner, Sebastian Gleixner, Vanessa Krotter
Ministrantenbeauftragte: Lena Gleixner
Mesnerteam Oberpfraundorf:  Kellen und Robert Leikam
Mesner Unterpraundorf und Schrotzhofen: Kellen und Robert Leikam
Mesner Rechberg: Konrad Spangler
Friedhofswärter Pfraundorf: Robert Leikam